Plan Projekt Betreutes Wohnen
Wohnung in den Häusern
Wohnung in den Häusern

Betreutes Wohnen im CADONAU
Das Seniorenzentrum baut für die Zukunft

Terminplan
11. Juni 2018Baustart Betreutes Wohnen
Frühling 2018 – März 2019Sanierung «Haus zur Linde»
13. Juli 2019Eröffnung Cafeteria
1. April 2020Bezug der neuen Wohnungen
24. Mai 2019
  • Der Neubauarbeiten dauern nun bereits rund 1 Jahr
    • Die Einstellhalle wird auf Anfang Juni 2019 dem Betrieb übergeben
    • Die komplett vergrössert- und erneuerte Cafeteria wird am 13. Juli 2019 eingeweiht
    • Die Aufenthalts- und Ruheräume für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Anfang August dem Betrieb übergeben
  • Im Haus zur Föhre stehen wir im Rohbau auf Ebene 2 von 4
  • Im Haus zur Föhre stehen wir im Rohbau auf Ebene 3 von 6
  • Leider konnte der Terminplan nicht eingehalten werden und die Wohnungen im Haus zur Ahorn und Haus zur Föhre werden auf 1.4.2020 bezogen
1. Mai 2019
  • Die zweite Hälfte der Mieterinnen und Mieter bezieht das Haus zur Linde.
1. März 2019
  • Im Haus zur Linde wurden die Sanierungsarbeiten abgeschlossen.
  • Mit etwas Verspätung (Verzögerungen im Neubau) ziehen die ersten Mieter wieder in das Haus zur Linde zurück.
Die Häuser «zum Ahorn» und «zur Föhre»
28. März 2018
  • Am 28. März 2018 um 15:00 Uhr, Cadonaustrasse 73, Chur im CADONAUSAAL, bieten wir Ihnen eine Fragestunde an, in der wir gerne Ihre offenen Fragen beantworten.
14. März 2018
  • Interessentinnen und Interessenten einer Wohnung wurden schriftlich über die Details informiert. Die mitgelieferte Broschüre enthält die wichtigsten Angaben der Wohnungen, wie Grösse, Ausstattung und Mietpreise.
  • Wohnungsreservationen werden nun laufend entgegengenommen.
  • Die Unterlagen können Sie telefonisch bestellen bei Frau Gartmann 081 354 54 05 oder info@cadonau-chur.ch.
15. Dezember 2017
  • Das Baugesuch ist gestellt.
  • Die Bauprofile stehen.
30. Oktober 2017
  • Der Stiftungsrat hat das Vorprojekt bewilligt.
  • Die beiden Wohnhäuser wurden – wie es in der Stiftung Tradition ist – nach Baumarten benannt: «Haus zum Ahorn» und «Haus zur Föhre»
  • Bevor die Bauausschreibung erfolgt, wird das Projekt den Anwohnern vorgestellt.

18. Januar 2017
  • Das durch die Jury bestimmte Siegerprojekt wurde durch den Stiftungsrat bestätigt.
  • Das Siegerprojekt heisst «Birke und Berberitze» und ist von Chebbi, Thomet, Bucher Architektinnen AG aus Zürich eingereicht worden.
  • Projekt überzeugt insbesondere hinsichtlich der städtebaulichen Einordnung und der Attraktivität jeder einzelnen Wohnung in einem sehr hohen Masse. Mit einer grossen Selbstverständlichkeit schaffen es die Architektinnen, das bestehende Ensemble an Bauten mit zwei neuen Baukörpern zu vervollständigen und den neuen Wohnungen gleichzeitig auch eine eigenständige Adresse zu geben.
  • Die Projekte sind im Seniorenzentrum, CADONAUSAAL bis am 28. Januar 2017 der Öffentlichkeit zugänglich.
  • Das Vorprojekt wurde gestartet.

  • Parallel zum Neubau wurde die Sanierung der bestehenden Infrastruktur des Betreuten Wohnens (Haus zur Linde) durch den Stiftungsrat freigegeben.
  • Das Architekturbüro Zumthor wurde dafür beauftragt.
  • Die Umsetzung der beiden Projekte ist aufeinander abgestimmt.

15. Dezember 2016
  • Der private Architekturwettbewerb auf Einladung ist abgeschlossen. 8 Projekte wurden beurteilt
  • Die Juri hat einen Projektsieger ausgewählt und stellt den Antrag an den Stiftungsrat zu dessen Umsetzung
  • Der Stiftungsrat prüft den Antrag und bestimmt das Projekt

28. Juni 2016
  • Der private Architekturwettbewerb auf Einladung hat begonnen
  • Die Begehung des Areals mit den Architekten fand statt
  • Der Auftrag zur Ausarbeitung Sanierung «Haus zur Linde» ist erteilt

Weitere Informationen:

Rudolf Barmettler, Geschäftsführer
081 354 54 00
rudolf.barmettler@cadonau-chur.ch