Informationen

Zeit und Aufmerksamkeit schenken
Durch den Einsatz von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner sinnvoll ergänzt und qualitativ gesteigert. CADONAU darf auf eine erfreuliche Anzahl freiwilliger Helferinnen und Helfer zählen, die in folgenden Bereichen zum Einsatz kommen: Fahr- und Begleitdienst, Einzelbetreuung, Gruppenangebote und Unterstützung der Pflegenden und der Mitarbeitenden Aktivierung.
Die ehrenamtliche Tätigkeit ist ein Zeichen gelebter Solidarität und bereichert den Alltag der Menschen im CADONAU.

Rikscha Pilotinnen / Piloten
Sie fahren die Rikscha. Dies können Angehörige oder Freiwillige sein. Jedermann kann sich anmelden. Voraussetzung ist, an einer zweistündigen Schulung teilzunehmen um das Handling der Rikscha zu erlenen. Danach ist es der Pilotin/dem Piloten überlassen, wie häufig, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten sie oder er ein oder zwei ältere Mitmenschen auf ein Abenteuer mitnehmen möchte. Es soll nicht zur Pflicht werden sondern aus Leidenschaft und Freude geschehen.

Sind Sie interessiert?
Frau Gartmann gibt Ihnen unter 081 354 54 05 gerne telefonisch Auskunft.
E-Mail: ursula.gartmann@cadonau-chur.ch